Wandern in Berlin

Wandern in Berlin – Eine Schuhempfehlung

Wenn man in Berlin läuft und wandern geht, dann läuft man sicher meist auf dem Asphalt und weniger auf einem Trampelpfad.  Trotzdem braucht man feste Schuhe, die für viele verschiedene Begebenheiten in Parks, Hauptstraßen und andere Orte geeignet sind.

Der Salomon Outline GTX als Schuh zum Wandern – eine Beschreibung

Der Schuh Salomon Outline GTX ist ein dafür empfohlenes Modell. Er ist ein ideales Modell für lange Outdoor-Touren. Für ungleiche Ebenen gibt es eine gute Federung und Bequemlichkeit durch die High Traction Contagrip, eine speziell verarbeitete Gummisohle, womit die Außensohle ausgestattet ist. Dadurch ist der Schuh auch lange haltbar und nutzt sich nicht so schnell ab, selbst bei schwierigem Gelände mit Steinen zum Beispiel.

Die Sohle ist leicht abwaschbar, sodass er auch nach dreckigen Touren immer noch abwaschbar ist – ein Vorteil von Gummisohlen, die den Schuh mit 330 Gramm sehr leicht machen, sie aber dennoch sehr stabil sind. Eine Gore Tex Membran macht den Schuh zudem wasserdicht und atmungsaktiv gegen Schweißfüße bei langen Wanderungen. Eine Einlegsohle wird durch einen EVA-Schaum ersetzt. Die Membran besteht aus Gore Tex und die Technologie “OrthoLite” optimiert das Fußklima und verhindert Schweißfüße im Schuh beim Wandern. Die Materialien (Textil und Kunststoff) sind leicht und flexibel und man hat den Eindruck, man würde einen Sneaker, wie im Alltag, tragen. Der Schuh ist sowohl für Frauen als auch für Männer erhältlich. Der Vorteil dieser Membran- und GoreTex-Technologie ist, dass sie zwar Feuchtigkeit heraus lässt, aber nicht hinein, sodass der Outdoor-Schuh für Wind und Wetter bestens geeignet ist. Da diese Technologie nicht nur bei Schuhen eingesetzt wird, sondern auch bei anderen Outdoor-Produkten, hat sich die Technik noch weiter bewährt. Der Schuh ist für Frauen und Männer in unterschiedlichen und vielen Farben erhältlich, wobei der Schuh damit auch als Alltagsschuh geeignet ist, passend zu anderen Kleidungsstücken im Alltag, und nicht nur für Wanderkleidung. Ein gutes und elegantes Aussehen verleiht der Schuh allemal. Sie bekommen aber auch einen guten Grip auf steinigem und rutschigem Untergrund, sodass der Schuh auch für Klettertouren oder Wegen über das Wasser (zum Beispiel Flüsse mit Steinen als “Brücke”) sehr gut geeignet ist und einen sicheren Tritt bietet. Spikes erleichtern diese Wandertouren zusätzlich und man einen sehr guten Halt auf unebenen Flächen, zum Beispiel bei Bergtouren, um mit den Schuhen irgendwo “einzuhaken”.

Der Schuh kam bei Tests im Extremen gut an. Außerdem bietet er ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Mit anderen Schuhen in dieser Kategorie kann er also sehr gut mithalten. Ein Youtuber hat den Salomon Outline GTX getestet und im direkten Testgelände macht er einen sehr guten Eindruck. Gute Angebote findet man bei Deichmann oder man gibt in einem Produktvergleich einmal den Preis ein und vergleicht diesen mit anderen Angeboten. Oft finden sich signifikante Preisunterschiede. Dann kann man auch bares Geld sparen, obwohl man denselben und perfekten Schuh neu bekommt. Manchmal findet man Online-Seiten ohne Versandkosten, die für Schuhe hoch ausfallen können. Salomon ist eine etablierte Marke, die einen weitreichenden Markt gewonnen hat. Manchmal wird man auch im Second-Hand-Shop oder auf Ebay bei gebrauchten Schuhen fündig, da der Schuh sich nicht so schnell abnutzt.

Eine Alternative ist der Outline Prism Mid GTX, der eine größere Stabilität und Höhe aufweist. Weitere Formen sind der Prism GTX, und der Mid GTX. Die Schuhe sind für Frauen in der Passform schmaler und für kleinere Füße angepasst, wobei die Herrenschuhe mehr funktional gestaltet sind, sodass sie zu jeder Zeit bequem tragbar sind. Der Schuh passt sich sowohl dem individuellen Fuß als auch dem eigenen Stil an. Die Schuhe machen an jedem Ort und zu jeder Zeit, nicht nur beim Wandern, einen guten Eindruck – ein Universalschuh, wenn man ihn so bezeichnen möchte.

 

Leave a Comment